Am Samstag den 16.07.2016 wurde die Saison für die E3 Jugend (fast) beendet. Das Trainerteam mit Markus ,Dani, Bert und Alex fuhren mit den Kindern der E3 Jugend in den Abenteurkletterpark nach Bezenstein. Der Hochseilgarten hatte 5 Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden die von ALLE Kids bewältigt wurden. In den 4 sehr intensiven Stunden konnten alle nochmal richtig aus sich rausgehen und ihre Grenzen austesten.

e3 1

Die E3 mit den Trainern Markus, Ring Bert Thiele und Daniel Hermenau (nicht im Bild weil Fotograf Alex Schätz)

e3 2   e3 3   e3 4

e3 5

Sicherheitsunterweisung im Klettergarten

Im Anschluss waren dann auch die Eltern wieder mit dabei und bei Bratwurst und Steak wurde die Saison noch einmal nachbetrachtet. Am Sportgelände den TSV konnte auf eine sportlich und mannschaftlich positive Saison zurückgeblickt werden. Die E3/1 wurde Meister und die E3/2 in ihrer Gruppe 4ter. In der Hallenkreismeisterschaft konnte auch ein sehr guter 2.Platz erzielt werden.Beim Sparkassenpokal konnte ein 3 Platz erreicht werden. Weitere Highlights waren natürlich die gemeinsamen Besuche von zwei Spielen der 2.Bundesliga in München und Nürnberg. 11 Kinder waren an einem Montagabend Einlaufkinder bei Greuther Fürth und zum Abschluß gab es noch ein Freundschaftsspiel gegen die Jugend des 1.FC Nürnberg mit über 100 Zuschauern.

e3 6

e3 7

Zuschaueransturm am Sportgelände des TSV beim Spiel der SGR gegen den 1.FC Nürnberg

   
© TSV 1899 Röthenbach