Die E3/1 kann auf eine erfolgreiche Hallensaison zurück blicken. Kurz nachdem man sich in der dritten Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft mit fünf Siegen in fünf Spielen für die Endrunde qualifiziert hatte, konnte man in der Bitterbachhalle beim Hallenturnier des 1. FC Hedersdorf zum wiederholten Mal den Wanderpokal nach Röthenbach holen. (Vier Spiele, vier Siege). Sollte nächstes Jahr das "Triple" gelingen, bleibt der Pokal in Röthenbach! Bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft belegte das Team den 8. Platz. (Spiel um Platz 7 im Sieben Meter Schießen verloren). Insgesamt war hier die Mannschaft mit allen Teams auf Augenhöhe. Es wurde gut gespielt, jedoch hat diesmal der Torabschluss gefehlt. Der 8. Platz von 64 Mannschaften ist trotzdem ein toller Erfolg!

E3 01

Eingesetzt waren: Filip Wanner, Yannik Dierl, Alexander Brandmüller, Nico Luber, Fabian Vollmar, Ceylin Erata, Mehmet-Deniz Calik, Ben-Luca Moran, Esad Sözcü, Max Thiele, Diego Litt, Sebastian Mintal, Lennart Schuster

   
© TSV 1899 Röthenbach